KontaktAGBANBImpressum

KfzPlan

KfzPlan 2.0

Small Edition

Das Programm wurde in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen entwickelt, das über einen größeren Fuhrpark verschiedener Fahrzeugtypen verfügt, welcher sowohl von eigenen Mitarbeitern genutzt, als auch an externe Firmen vermietet wird.


mehr Informationen ...



KfzPlan 3.0

Standard Edition

Der Funktionsumfang der Standard-Version unserer Fuhrparkverwaltung ist in Vergleich zur Small Edition deutlich umfangreicher. Die Standard Edition 3.0 bietet im Vergleich zur Version 2.0 im Wesentlichen folgende Erweiterungen:

  • Verwaltung von Dienst- und Privatfahrzeugen
  • Fahrtenbuch-Funktionalität
  • Möglichkeit zur Definition von Gruppen / Buchungslisten
  • Möglichkeit zur Definition von Regelbuchungen (Linienfahrten)
  • Wartelistenfunktionalität (Buchungsanfragen werden zentral bearbeitet)
  • Buchungsbestätigungen via Email
  • Möglichkeit zur Fahrzeugbuchung via Intranet-Schnittstelle
  • Verwaltung von Anträgen auf Genehmigung von Dienstfahrten
  • Möglichkeit zur Definition eigener Fahrzeugbestands- Übersichtslisten
  • Möglichkeit zur Festlegung von Fahrzeugtypen und Buchungsvoraussetzungen
  • Konfigurierbarkeit der Buchungs-Ansicht
  • Umfangreiche Erweiterung der Fahrer- und Fahrzeugstammdaten

mehr Informationen ...



KfzPlan 4.0

Professional Edition

Die aktuellste Version unserer Fuhrparkverwaltung bietet im Unterschied zu den Versionen 2.0 und 3.0 eine SQL-Server-Anbindung und damit eine Client-Server-Architektur.

Die Datenhaltung erfolgt wahlweise in einer MS-SQL-Datenbank ab Version 2008 oder in einer MySQL-Datenbank ab Version 4.0 oder höher


mehr Informationen ...


Versionsvergleich

Die wichtigsten Funktionen des Programms im Versionsvergleich.

 KfzPlan-Versionsvergleich (PDF-Dokument)


Referenzen

Zu unseren Kunden zählen Firmen wie die Audi AG Ingolstadt, die Volkswagen AG Wolfsburg, die Robert Bosch Gmbh Reutlingen, die Pierburg AG Neuß, und die Doppelmayr Seilbahnen GmbH Wolfurt / Österreich, das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), aber auch verschiedenste Unternehmen von kleiner und mittlerer Größe, die einen eigenen Fuhrpark betreiben, sowie verschiedene Stadtwerke, Landratsämter, Umweltämter, Hochschulen, Kliniken und Öffentliche Verwaltungen.



Fuhrparkmanagement Fuhrparkverwaltung Fahrzeugverwaltung Fahrzeugdisposition Fuhrparkverwaltung Disposition Kfz-Verwaltung
Fahrschulverwaltung Fahrschulsoftware Vereinsverwaltung Mitgliederverwaltung Haus-und-Grund-Vereine Lastplattendruckversuche
Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie mehr zum Thema Datenschutz
Ihr Browser unterstützt offenbar kein JavaScript

Aktivieren Sie bitte JavaScript, um den vollen Funktionsumfang der Internetseiten nutzen zu können. Sie können diese Einstellung unter Extras > Einstellungen (Firefox) oder unter Internetoptionen (Internet Explorer) vornehmen.